Bereits ein zweites Mal wurde das Riesener-Gymnasium per Losentscheid als eine von 96 Schulen in Deutschland für die Teilnahme am Wettbewerb Juvenes Translatores ausgewählt. Europaweit nahmen 705 Schulen aus 27 Ländern teil.

Juvenes Translatores ist ein Übersetzungswettbewerb der EU Kommission, ausgerichtet mit dem Ziel, die besten Jungübersetzer*innen der Europäischen Union zu entdecken und auszuzeichnen.

Der anspruchsvollen Herausforderung stellten sich drei Schüler*innen der Jahrgangsstufe EF und Q1: Marie-Helene Condé, Bogdan Nimierovych und Christopher Vollmert übersetzten innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters einen Text zum Thema „Let’s get on track – toward a greener future“. Während Marie-Helene und Christopher aus dem Englischen ins Deutsche übersetzten, fertigte Bogdan eine Übersetzung aus dem Deutschen ins Englische an.

Wir gratulieren herzlich zur erfolgreichen Teilnahme. Ihr habt hervorragende Leistungen erbracht!