dsc 6885-1

„Gladbeck putzt“ am 29. März

Nun schon zum 12. Mal rief der Zentrale Betriebshof die Gladbecker auf, zu Besen und Handschuhen zu greifen, um den öffentlichen Raum zu Frühjahrsbeginn von acht- und rücksichtslos entsorgtem Müll zu befreien.

Und wieder waren sich hunderte von Freiwilligen aus Verbänden und Vereinen, Kirchengemeinden und Parteiorganisationen nicht zu schade, das beiseite zu räumen, was gewiss nicht sie in Parkanlagen und auf Spielplätzen zurückgelassen hatten. Dass auch das Wäldchen hinter unserem Oberstufengebäude keine Hochburg der Reinlichkeit ist, hat sich längst herumgesprochen; dennoch staunten unsere Sechstklässler schon ein wenig über das, was sich unter den Bäumen so alles angesammelt hatte: Scherbenhaufen, alte Schuhe, angefaulte Regalteile und anderes mehr. Dank ihrer Einsatzbereitschaft ist es dort jetzt sauber. Hoffen wir, dass es eine Weile so bleibt.

dsc 6885-1
Geschafft! Die fleißigen Helfer nach abgeschlossenem Frühjahrsputz
 


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.