Ein Gruppenfinale in Rhythmischer Sportgymnastik?

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte das Riesener-Gymnasium am 14. Mai seine künftigen Fünftklässler und deren Eltern. In heiter-entpannter Atmosphäre lernten die Kinder an diesem Nachmittag nicht nur ihre neuen Klassenlehrerinnen und die Schülerpaten kennen, sie erlebten auch eine aufregende Zirkusvorführung, die der jetzige fünfte Jahrgang extra für sie einstudiert hatte. Auf dem Programm standen Akrobatik am Trapez, Jonglage, Einradfahren, Trampolinspringen, Sketche und vieles mehr. Bei einem Flashmob waren unsere Neuen bereits mit einigem Spaß dabei. Kaffee, Kuchen und Bratwürste vom Grill wurden von Schülerinnen und Schülern der Stufe EF serviert. – Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen unseres Begrüßungsnachmittags beigetragen haben, insbesondere an die beteiligten Eltern und an den Förderverein!

Wir sehen uns bald wieder!