Endlich geschafft!

Die DELF-Zertifikate sind international anerkannte Diplome für Französisch als Fremdsprache; unsere DELF-AG wusste also genau, worum es geht, als sie sich unter der engagierten Leitung von Frau Kurtz monatelang auf die Prüfungen in Recklinghausen und Gladbeck vorbereitete.  Weiterlesen

Der Riesener-Preisträger des Jahres 2009 heißt Georg Grewer

Stadtspiegel 19.05.2009

Gespannte Stimmung am Riesener-Gymnasium: Welchem Schüler würde wohl der diesjährige Riesener-Preis für soziales Engagement verliehen werden? Schließlich hatte diesmal neben dem Lehrerkollegium die komplette Oberstufe an der geheimen Abstimmung teilgenommen und in der Jury, die zuvor die Kandidaten bestimmte, waren erstmals auch Schüler vertreten. Weiterlesen

Vorausschauendes Handeln im Straßenverkehr

Stadtspiegel 13.05.2009

Wie schon in den vergangenen Jahren nahmen jetzt wieder alle 5. Klassen des Riesener-Gymnasiums am ADAC-Programm “Achtung Auto!” teil. Weiterlesen

Aktion Stolpersteine

Sieben Stolpersteine wurden am 31. März um 11.00 Uhr vor dem Haus in der Horster Straße 54 verlegt: für Angehörige der jüdischen Familien Kaufmann und Cohen, die hier einst wohnten und arbeiteten. Die meisten von ihnen überlebten den nationalsozialistischen Terror nicht.

Weiterlesen

Gib AIDS keine Chance!

Liebes Tagebuch,

in den letzten vier Wochen hat mich ein Projekt aus dem Philosophieunterricht besonders beschäftigt. „Was für ein Projekt mag das gewesen sein?“, ist jetzt sicher deine Frage. Weiterlesen

Alt trifft Jung zum “Stadtspaziergang” im Vinzenzheim

„Die Idee hat sich bewährt. Noch gibt es ja die Zeitzeugen, um so ein Projekt zu verwirklichen.“ So Rita Sannmann vom Seniorenbeirat unserer Stadt. Weiterlesen

Vielen Dank für die tägliche Mühe!

Dass die Reinigung eines Gebäudekomplexes, in dem sich täglich an die tausend Menschen bewegen, oftmals einer Sisyphosarbeit gleichkommt, machen sich die wenigsten wirklich bewusst – dabei liegt es eigentlich auf der Hand. Weiterlesen

Auch die Lehrer lernen am Riesener-Gymnasium

„Moodle“ ist eine digitale Lernplattform, die über virtuelle „Kursräume“ den effizienten und ortsunspezifischen Austausch von Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten ermöglicht. Weiterlesen

Richtig krachen lassen

disco1
Losgehen sollte es um 17.00 Uhr, aber schon 30 Minuten vorher drängelte sich die halbe Erprobungsstufe vor dem Oberstufengebäude, dessen Foyer DJ Bender und die Aktivisten unserer Schülervertretung mir nichts, dir nichts in eine Art Jugendklub verwandelt hatten. Nein, da war kein Eis, das gebrochen werden musste; die Tanzfläche war im Nu gefüllt und blieb es vier Stunden lang! Als die Phonstärke dann beim „knallroten Gummiboot“ und ähnlich gearteten Rausschmeißern die eines Artillerieduells erreichte, stahl sich der aufsichtführende Lehrkörper unter glaubwürdigen Vorwänden – man müsse die Garderobe bewachen, neue Getränke besorgen, nun ja, was man halt so sagt – so nach und nach in lärmgeschützte Seitengemächer davon. Warum auch nicht? Die Stimmung war schließlich wunderbar entspannt, und getanzt hatte man vorher ja auch. Also dann: Bis zum nächsten Mal!

Alljährlich im Januar

Hallo 10-er,

habt ihr euch auch schon gefragt: Was mache ich nach meinem Abitur? Und wie soll ich das herausfinden? Das Duale Praktikum ist die ideale Lösung! Verbringt eine Woche an der Universität

img_1345
Eine Woche Uni….

Essen-Duisburg, und lernt zum Beispiel wie ich den Studiengang BWL kennen. Besucht Vorlesungen zur „Unternehmensführung” oder zum „Operativen Produktionsmanagement” im riesigen Audimax, unterhaltet euch mit „richtigen” Studenten oder setzt euch einfach einmal in die Cafeteria – die perfekte Gelegenheit herauszufinden, ob das Studentenleben für euch das Richtige ist.

img_1376
… und eine Woche Büro

Und schließlich bleibt auch noch die zweite Woche, die ich bei einem Architekten verbracht habe. Wohnungen vermessen, Baupläne zeichnen auf die altmodische Art und am modernen Computer, Baugenehmigungen durchsetzen, Lösungen für Probleme suchen und schließlich auch selbst vor Ort sein, all dies konnte ich für mich entdecken. Nutzt also eure Chance mit Hilfe des Dualen Praktikums; es lohnt sich!

Angela Music