Information zu den Emailadressen für Schülerinnen und Schüler

Die Emailadressen für Schülerinnen und Schüler werden zurzeit auf unserem Server eingerichtet. Die Zugangsdaten werden ab der kommenden Woche in der Schule verteilt. Die Emailadressen werden aller Vorraussicht nach, wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, ab Mitte der nächsten Woche erreichbar sein.

Information zur schul.cloud – Verwechslungsgefahr

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

aktuell wird in den Medien vermehrt über ein Datenleck der HPI Schul-Cloud berichtet, dies aber häufig unter alleiniger Verwendung des Begriffs „Schul Cloud“. Dies ist irreführend und könnte zur Annahme führen, dass die von uns eingeführte  schul.cloud® gemeint und von einer Sicherheitslücke betroffen ist.

Dies ist nicht der Fall! Vielmehr wird hier über die „HPI (Hasso-Plattner-Institut, Potsdam) Schul-Cloud“ berichtet.

Die Bereitstellung der von uns eingeführten schul.cloud® erfolgt in Kooperation mit der heinekingmedia GmbH, Hannover.

Ein Blick auf Ecuador

Im März begrüßte der Q2 Grundkurs Spanisch Hardy Ernst aus Gladbeck, der i.d.R. mehrere Monate im Jahr in Ecuador verbringt und somit dem Land und den Leuten sehr verbunden ist.

Fünfter Sieg in Folge!

Einmal mehr setzte sich das Riesener-Gymnasium beim Oberstufenfußballturnier durch.

Schwein oder nicht Schwein? Das ist hier die Frage…

Der Biologie-Leistungskurs der Stufe Q1 besuchte das Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum.

Darf man in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz fotografieren?

Unsere Begleiterin hat die Schülerinnen und Schüler ausdrücklich dazu ermutigt.

Mitmachtag 2019

Exploring the American Way of Life – Schüleraustausch mit den USA

Im Oktober begaben sich wieder einmal 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 auf den Weg in die USA, um dort insgesamt 16 Tage in amerikanischen Gastfamilien zu verbringen und unsere Partnerschule in Snoqualmie, die Mount Si High School, zu besuchen.

Eine Spende in der Vorweihnachtszeit

„Riesener“-Schülerinnen und -schüler lösten im Bochumer Tierheim große Freude aus.