Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Tag der offenen Tür

Samstag, 11. Dezember 2021

10 bis 14 Uhr



Wir präsentieren:

  • unser Bili-Profil, z. B. mit Padlet-Projekten
  • unser Bläserklassen-Profil, z. B. mit Auftritten von Bläserklassen und -ensemble
  • unser MINT-freundliches Profil, z. B. mit einer Dampfmaschine
  • weitere Fächer, z. B. mit Playmobil-Römerarmee und Blackout-Poetry
  • unser Ganztags- und AG-Angebot, z. B. mit den Robotern der Roberta-AG
  • Oberstufenunterricht für Realschülerinnen und Realschüler
  • Europaschule, Förderverein, Elternpflegschaft, SV und mehr

Wir beraten:

  • zu unseren Profilklassen und zum Unterricht in der Erprobungsstufe
  • zu allen Fragen rund um den Übergang ans Gymnasium
  • zur Laufbahnplanung in der Oberstufe
  • zu unserem Ganztagsangebot, Förderangeboten und mehr

Wir bieten:

  • Bewegung und Spiel
  • Kaffee und Kuchen sowie
  • Würstchen, Kaltgetränke und Kinderpunsch von den OberstufenschülerInnen

Bitte denken Sie an einen „3G“-Nachweis und Maske!!! Grundschulkinder und Kinder unter 6 Jahren gelten als getestet und benötigen keinen gesonderten Nachweis.

Anschrift

Schützenstraße 23
45964 Gladbeck

Tel. 02043/975611
Fax. 02043/975620

post@riesener-gymnasium.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. bis Fr.: 07:30 bis 15:00

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Riesener-Gymnasiums, Europaschule mit bilingualem Zweig Deutsch-Englisch

Liebe Schulgemeinde,
 

unsere Homepage informiert Sie zu den aktuell geltenden Coronabestimmungen zur Sicherung eines normalen Schulbetriebs.

1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.

2. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.

3. Die Testungen mit Antigen-Selbsttests werden bis zu den Weihnachtsferien dreimal pro Woche fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden.

4. Die Maskenpflicht im Unterricht entfällt, solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen- oder Kursräumen auf festen Sitzplätzen sitzen.

Die Maskenpflicht entfällt auch bei der Betreuung im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten, beispielsweise in Offenen Ganztagsschulen, für die Schülerinnen und Schüler, wenn sie an einem festen Platz sitzen, etwa beim Basteln oder bei Einzelaktivitäten.

Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis ist weiterhin zulässig.

  • Befinden sich die Schülerinnen und Schüler nicht an einem festen Sitzplatz, suchen sie ihn auf oder verlassen sie ihn, besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske.
  • Für Lehrkräfte, Betreuungskräfte und sonstiges Personal entfällt die Maskenpflicht im Unterrichtsraum, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Personen im Raum eingehalten wird.
  • Für das schulische Personal entfällt die Maskenpflicht auch bei Konferenzen und Besprechungen im Lehrerzimmer am festen Sitzplatz.
  • Für die Gremien der Schulmitwirkung gelten die bisherigen Regelungen, die sich an der Coronaschutzverordnung orientieren, fort.
  • Im Außenbereich der Schule besteht auch weiterhin für alle Personen keine Maskenpflicht.

5. Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort.

6. Offene und gebundene Ganztags- und Betreuungsangebote gemäß BASS 12-63 Nr. 2 finden weiterhin unter Beachtung des schulischen Hygienekonzeptes regulär und in der Regel im vollen Umfang statt.

7. Der Mindestabstand von 1,50 m innerhalb von Gebäuden gilt, z. B.wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim Musizieren.

Regelungen zur Quarantäne:

Tritt in einem Klassen- oder Kursverband ein Infektionsfall auf, ist die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ab sofort in der Regel auf die nachweislich infizierte Person sowie die unmittelbare Sitznachbarin oder den unmittelbaren Sitznachbar zu beschränken. Vollständig geimpfte oder genesene Personen ohne Symptome sind von der Quarantäneanordnung weiterhin ausgenommen

Des Weiteren gelten die bekannten Regelungen zur sogenannten „Freitestung“ von engen Kontaktpersonen fort. Dies bedeutet, dass die Quarantäne der Schülerinnen und Schüler frühestens am fünften Tag der Quarantäne durch einen negativen PCR-Test oder einen qualifizierten hochwertigen Antigen-Schnelltest vorzeitig beendet werden kann. Bei einem negativen Testergebnis nehmen die Schülerinnen und Schüler sofort wieder am Unterricht teil.

Ein solches Vorgehen ist vertretbar, wenn die eingeübten und bewährten Schutzmaßnahmen wie Lüften und Einhalten der Hygieneregeln auch weiterhin konsequent umgesetzt werden.

Mit den vorstehenden Regelungen zum Schulbetrieb sorgen wir für klare Rahmenbedingungen, um auch weiterhin einen sicheren Schulbetrieb mit regelhaftem Präsenzunterricht zu ermöglichen.

Bleiben Sie gesund!
 
Verena Wintjes, Schulleiterin

Unsere Homepage informiert Sie zeitnah über aktuelle Vorgaben des Schulministeriums und unsere schulische Umsetzung. Sie ist aber auch Wegweiser und bietet unterstützende Dokumente für unsere Eltern und Schüler zum Download in unserer Corona Box an:

Umbaumaßnahmen am Riesener-Gymnasium/Erweiterung des Gebäudes bis 2023

Die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am Riesener-Gymnasium durch den Schulträger werden, wie Sie den Medien und den Mitteilungen des Schulträgers bereits entnehmen konnten, zeitnah umgesetzt. Dazu haben während der Sommerferien bereits Vorarbeiten an einigen Decken stattgefunden. Der Schulaufbau auf der 2. Etage im Hauptgebäude erfordert aus Sicherheitsgründen eine Sperrung der dort befindlichen Unterrichtsräumlichkeiten. Hier können wir zum Schulstart auf Ausweichräumlichkeiten benachbarter Schulen zurückgreifen. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden die Kinder am ersten Schultag mit möglichen Raumänderungen innerhalb des Riesener-Gymnasiums vertraut machen. Die Oberstufenschüler erhalten durch die Jahrgangsstufenleiter Informationen, welche Fachunterrichte außerhalb des Riesener-Gymnasiums, z. B. am Ratsgymnasium stattfinden werden bzw. welche Unterrichte am Grundschul-Standort Weusters Weg 3 stattfinden. Ich bitte in dieser besonderen Situation um ihr größtmögliches Verständnis. Da wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen können, wie lange dieser Zustand andauern wird, möchten wir Sie bitten, auch die aktuelle Tagespresse weiterhin aufmerksam zu verfolgen, um sich über die weitere Planung des Schulträgers in dieser Angelegenheit zu informieren. Auch wir werden Sie über Neuerungen weiterhin auf dem Laufenden halten.

Aktuelle Berichte

Tag der offenen Tür am Riesener-Gymnasium am 11.12.21 ab 10:00 Uhr – offene Veranstaltung

In einem individuellen Schulrundgang in der Zeit von 10 bis 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit Einblicke in unsere Schulräumlichkeiten, unser Raumkonzept, Fächerangebote und Präsentationen zu gewinnen und natürlich auch persönlich mit uns ins Gespräch zu kommen.

Informationsveranstaltung neue Klasse 5 für Grundschuleltern in der Alten Turnhalle am 07.12.21

Im Rahmen unserer Informationsveranstaltung informieren wir Sie über unsere Schule zu den Themenfeldern Übergang, Schulformempfehlungen, offener Ganztag, Stundentafel in der Erprobungsstufe, iPad-Klassen und natürlich unsere Profilklassen Bili, Bläser und MINT.

Inzwischen ein Erfolgsmodell: unser Mitmach-Tag

Bürgermeisterin Bettina Weist lobte die bewährte Kooperation zwischen unserer Schule und dem Verein „Sport für bewegte Bürger“.

Ein Ehrenspalier als Dankeschön…

...für Herrn Döing, Frau Klockenbusch und Herrn Kessen

Endlich wieder Livemusik!

Pünktlich zum Schuljahresausklang meldeten sich unsere Bläserklassen zurück.

Trotz Corona: Was geht?

Unser Französischkurs der Stufe 7 hatte eine hübsche Idee...

Durchgehalten bis zum verdienten Erfolg

Trotz Lockdown sind einige unserer EF-Schülerinnen Anglistinnen geworden – zumindest fast...

Neue Stufe 5 – Kennenlernnachmittag

Wir freuen uns, Sie und euch zu unserem Kennenlernnachmittag am 29. Juni 2021 um 15.00 Uhr auf dem Schulhof des Riesener-Gymnasiums einladen zu können!