skitour

Zukünftige Skitouren in Südtirol

WAZ 15.02.2012

„Wann treffen wir uns?“ „Zehn Uhr am Jesus!“ – Was Außenstehenden zunächst unverständlich erscheint, ist bei den 7. Klassen des Riesener-Gymnasiums schnell zum geflügelten Wort geworden.

skitour

Das tief verschneite Vals in Südtirol bot wieder einmal optimale Voraussetzungen für den Unterricht jeglichen Schwierigkeitsgrades.

Treffen am „Jesus“? Gemeint ist ein Wegkreuz, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler morgens trafen, um das Skifahren zu erlernen.

Sechs Tage lang gab es vormittags und nachmittags Skiunterricht, unterteilt nach Anfängern und Fortgeschrittenen, und zwar in Kleingruppen von acht bis zehn Schüler/-innen. Eine schöne Tradition am Riesener-Gymnasium ist es, dass auch immer einige Eltern und ehemalige Schüler/-innen am Skikompaktkurs teilnehmen, um die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer zu unterstützen.

So können alle Anfänger gezielt und fachgerecht gefördert werden; und der Erfolg kann sich sehen lassen: Bereits am zweiten Lehrgangstag konnten alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Dorfabfahrt wagen!