Wir haben es bald geschafft!

 In gemischten Teams arbeiten Schüler und Lehrer auch in diesem Herbst an der Verschönerung der Schulinnenräume.

Der hintere Durchgangsbereich erhält einen
Neuanstrich in den Farben unseres Schullogos

Dass Lehrer, Schüler und Eltern gelegentlich Klassenzimmer renovieren, kommt an vielen Schulen vor; seltener ist, dass nahezu der gesamte Schulinnenraum in Eigeninitiative neu gestaltet wird. Nach den Hauptkorridoren und den Treppenhäusern zeigen sich nun auch der hintere Durchgangsbereich im Hauptgebäude, der Kunstraum und der vordere Kellerflur in neuem Glanz; im Frühjahr wird dann noch dem Flur vor dem Lehrerzimmer mit Farbeimern, Rollen und Pinseln auf den gelblich-grauen Pelz gerückt. Trotz Mühsal und aufwändiger Logistik: So etwas schweißt auch zusammen. Und Lehrer wie Schüler haben längst festgestellt, dass man sich auf diese Weise doch einmal von einer ganz neuen Seite kennen lernt.