nikolausmarkt

Vorweihnachtliche Stimmung

Am 5. Dezember um 9.30 Uhr fanden sich alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 b des Riesener-Gymnasiums und Melina aus der Klasse 7 b im Musikraum zusammen, um sich auf den großen Auftritt am Gladbecker Marktplatz vorzubereiten.

nikolausmarkt
Sie trotzen Wind und Wetter: Unsere Bläserklasse
der Stufe 6 auf dem Nikolausmarkt

Trotz großer Aufregung gelang es uns, gute Töne zu treffen. Herr Döing, unser stellvertretender Schulleiter, und nette Helfer brachten im Voraus schon alle Notenständer zum Marktplatz. Als wir endlich mit den Proben im Musikraum fertig warten und ein gutes Gefühl hatten, kam Herr Döing wieder und nahm unsere unzähligen Instrumente mit. Frau Klockenbusch und wir liefen zu Fuß. Beim Einnehmen der Plätze zitterten unsere Knie, aber nicht nur vor Aufregung, denn es war eisig kalt. Nach unserem Lieblingslied, dem Hard Rock Blues, folgten adventliche Stücke wie „Engel auf den Feldern“ und „Jingle Bells“. Die Zuschauer steckten sich mit unserer guten Laune an. Auch wenn die Instrumente und wir kalt und nass wurden, gaben wir uns die größte Mühe. Es gab einen Riesen-Applaus und sofort war die Kälte vergessen. Dank der Großzügigkeit mancher Eltern und einiger Gladbecker Geschäftsleute gab es als kleine Belohnung Kekse, heißen Kakao und ein kleines Lebkuchen-Präsent.
Dieses Erlebnis würden wir alle gern wiederholen. 
Julia Bläser & Annika Ahlmann