Vorausschauendes Handeln im Straßenverkehr

Stadtspiegel 13.05.2009

Wie schon in den vergangenen Jahren nahmen jetzt wieder alle 5. Klassen des Riesener-Gymnasiums am ADAC-Programm „Achtung Auto!“ teil. Achtung Auto!

Alle 5. Klassen des Riesener-Gymnasium, unser Foto zeigt die Klasse 5c, nahmen
auch in diesem Jahr wieder am ADAC-Projekt „Achtung Auto!“ teil. Foto: Rath

Auf dem Parkplatz an der Bohmertstraße im Wittringer Wald hatten die Jungen und Mädchen die Gelkegenheit, mit einem ADAC-Moderator reale Verkehrssituationen handlungsorientiert zu erleben. Dabei wurde den jungen Gladbeckern deutlich, dass vorausschauendes Handeln im täglichen Straßenverkehr dazu beiträgt, kritische Situationen und Unfallgefahren frühzeitig zu erkennen, um somit eventuell noch richtig reagieren zu können.