frau krger2

Vielen Dank für die tägliche Mühe!

Dass die Reinigung eines Gebäudekomplexes, in dem sich täglich an die tausend Menschen bewegen, oftmals einer Sisyphosarbeit gleichkommt, machen sich die wenigsten wirklich bewusst – dabei liegt es eigentlich auf der Hand.

frau krger2
Es war bestimmt nicht immer leicht:
Frau Krüger blickt auf ihre Arbeit zurück
Frau Krüger hat diese Aufgabe gemeinsam mit ihren Kolleginnen Jahr für Jahr und Tag für Tag aufs Neue mit enormem Fleiß und beispielhafter Gelassenheit geschultert. Die Schule, liebe Frau Krüger, ist Ihnen zu großem Dank verpflichtet! An dieser Stelle sei an alle appelliert, noch mehr als bisher auf eine saubere Lernumgebung zu achten, nicht nur um unseren Reinigungskräften die anstrengende Arbeit zu erleichtern, sondern auch im Interesse einer angemessenen Schulatmosphäre und Schulkultur. Bei der Aktion „Gladbeck putzt“ am 27. und 28. März zeigten unsere Schüler wieder viel Initiative; sollte sich dieser Geist nicht auf den täglichen Umgang mit dem persönlichen Arbeitsumfeld übertragen lassen?