Steht auf, wenn ihr Schalker seid!

Nein, nein, so viel Identifikation mit dem Geist der Region wollen wir von unseren jungen Gästen vom Het Stedelijk Lyceum in Enschede natürlich nicht verlangen. Gleichwohl hat sich in diesem Juni einmal mehr gezeigt, was ein Schüleraustausch alles bewirken kann: Er fördert nicht nur die Offenheit für andere Sprachen und Kulturen, sondern macht auch selbstsicherer und stiftet mitunter sogar dauerhafte Freundschaften. Allen Organisatoren gilt unser herzlicher Dank!

Aber mitunter reicht auch schon ein Tagesausflug, um den Blick zu weiten und z. B. festzustellen, dass es andere urbane Konzepte und Traditionen als die an der Emscher verwirklichten gibt. Am 28. Juni besuchte unser Französischkurs der Jahrgangsstufe 7 Lüttich.

Rast auf der Treppe Montagne der Bueren