Riesener helfen bei „Gladbeck putzt“

Ein zünftiger Frühjahrsputz am ersten Samstag im April hat in Gladbeck wie anderswo längst Tradition – und auch diesmal hat das Riesener-Gymnasium wieder mitgemacht.

 Gladbeck putzt
 Bloß weg damit! Die Ladefläche ist schon ganz gut gefüllt…

Mehr als 30 fleißige Schüler (um genau zu sein: eher Schülerinnen) aller Jahrgangsstufen sorgten dafür, dass das Areal zwischen Stadthalle und Jovyplatz einmal gründlich entrümpelt und aufgeräumt wurde. Zur zweifelhaften Ausbeute zählten unter anderem drei alte Weihnachtsbäume, ein halber Kubikmeter Glasscherben, allerlei Elektroschrott und gefühlte zehntausend Zigarettenkippen. Leute, achtet doch mehr auf eure Umgebung!