riesenerfries

Von Gladbeck in die Weltgeschichte

riesenerfries

Am 13. Juli 2010 wurde im Oberstufengebäude im Rahmen unsers Schulfestes der „Riesener-Fries“ offiziell eröffnet. Nicht nur Herr Nieswandt, auch Herr Roland (Bürgermeister der Stadt Gladbeck) freute sich, diesen sehr abwechslungsreich gestalteten Fries einweihen zu dürfen. Zwar war Herr Roland schon mit den Bildern vertraut, die im Übrigen von der Jahrgangsstufe 12 unter Leitung von Frau Kalkstein gemalt worden sind. Dennoch war er erneut beeindruckt, wie prägnant bedeutsame Geschehnisse der Jahre und Jahrzehnte seit 1907, dem Gründungsjahr unserer Schule, in den Bildern festgehalten worden sind. Zum ersten Mal sah Herr Roland die Bilder in der Gladbecker Stadthalle, wo auch die Künstler für Erläuterungen zur Verfügung standen. Bleibt zu hoffen, dass wir uns lange an unserem „Riesener-Fries“ erfreuen können.
Dominik Gloger