mg 0236

„Fit for Social Media?“

Etwa ein Drittel der Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klassen sind bereits auf die eine oder andere Weise in sozialen Netzwerken aktiv, und wenn ein statistischer Wert in Zukunft bestimmt nicht abnimmt, dann dieser.

Grund genug, die Kinder einmal systematisch darüber zu informieren, worauf man achten muss, wenn man sich bei Facebook anmeldet, welche Daten besser nicht veröffentlicht werden und wie man verantwortungsbewusst mit dem eigenen Profil umgeht. Am 27. und 29. Mai führte unser Kooperationspartner, das IT-Unternehmen GELSEN-NET, mit den fünften Klassen ein entsprechendes Sicherheitstraining durch, in dem nicht nur profunde Tipps gegeben und rechtliche Fragen erörtert wurden, sondern auch persönliche Erfahrungen zur Sprache kamen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Entwicklung eigener Profile an einem dafür zur Verfügung gestellten Tablet.   
Interessierte Eltern wiederum wurden im Rahmen einer ergänzenden Abendveranstaltung ausführlich über Privatsphäre-Einstellungen, Datenschutz, Urheberrecht und die Besonderheiten sozialer Netzwerke praxisorientiert informiert. Schließlich ist solides Basiswissen am ehesten geeignet, Schwellenängste zu überwinden und nicht nur die Risiken, sondern auch die positiven Potenziale sozialer Netzwerke unverzerrt wahrzunehmen. Danke, GELSEN-NET!

 mg 0236
Jetzt schon, nicht wahr? (Foto: Gloger / Sender)