2013-01-15 12.31.54

Mancher Balanceakt

Der von der Schulmilchförderung Nordrhein-Westfalen getragene „Milchparcours“, ein Aktionstag für alle sechsten Klassen, fand am 15. Januar zum ersten Mal in unserer Schule statt.

Mit einer kleinen Verzögerung aufgrund der Witterungsbedingungen kamen dafür ein Betreuerteam und ein ganzer Hänger voll Material zum Klettern, Springen und Hangeln aus Köln angereist. – „Parcours“ ist eine neue Bewegungsart aus Frankreich, bei der es um die möglichst effektive oder kunstvolle Überwindung von Hindernissen geht. Unter Anleitung von Frau Jesenek, Frau Wojciechowski, Herrn Agnischock und den Kölner Experten konnten die Schülerinnen und Schüler neue Bewegungsabläufe und Hindernisüberwindungsmethoden kennenlernen und ausprobieren. Zudem informierte das „Milchparcours“-Team auch noch über einige wichtige Ernährungsaspakte und die Vorzüge von Milchprodukten. Am Ende der Veranstaltung gab es natürlich Schulmilch die jungen Sportler, die sich einig waren: Es war ein spannender und lehrreicher Tag.

2013-01-15 12.31.54

Ist das nun der Kammgriff oder der Ristgriff?