Die Kursteilnehmer

Historische Landesmeister

Tempi passati! Im Zuge der Ausdifferenzierung unseres Wahlpflichtangebots hat für die Fächerkombination Geschichte / Informatik im Schuljahr 2007/08 die letzte Stunde geschlagen. Informatik ist fortan ein eigenständiges Fach, Geschichte wird im Wahlpflichtbereich bilingual unterrichtet.

 Die Kursteilnehmer
 Die Teilnehmer des Geschichte/Informatikkurses

Gleichwohl gibt es Gründe, auf die Geschichte der Kombination mit einem gewissen Stolz zurückzublicken. Allein in den letzten drei Jahren gestalteten die Kurse ein ebenso aufwändiges wie aufschlussreiches Zeitzeugenprojekt zum Umgang mit Arbeitsimmigranten in der Region (sowie einen Großteil unserer Jubiläumsfestschrift), außerdem recherchierten sie in Museen und Archiven zum Thema „Sport im Ruhrgebiet“ und errangen beim letzten Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten „Miteinander – gegeneinander? Jung und Alt in der Geschichte“ auf Landesebene mehrere Preise. Und zuletzt noch bereicherten sie die Wikipedia-Enzyklopädie um einige durchaus professionell recherchierte und gestaltete Einträge zu historischen Sachthemen – sodass sich resümieren lässt: Das Fach hat nicht nur Spuren gesucht, es hat auch Spuren hinterlassen!