sdc11280

Ganz erwartungsvoll

Wieder einmal waren die Stufen 5 und 6 auf flinken Füßen für gute Zwecke unterwegs, und zwar beim Spenden-Rundkurs im Nordpark am 30. Oktober.

Vorher bereits hatten sie emsig private Sponsoren aus der Verwandtschaft und Bekanntschaft angeworben, die ihnen eine Startprämie bzw. einen bestimmten Geldbetrag für jeden gelaufenen Kilometer in Aussicht stellten. Dieses Geld kommt jetzt unserem Förderverein und karitativen Einrichtungen zugute – und der Gesamtbetrag kann sich wahrlich sehen lassen: 3578, 45 Euro! Mit sage und schreibe insgesamt 219 gelaufenen Kilometern legten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c den weitesten Weg zurück; in der „Einzelkonkurrenz“ triumphierte Henning Crossberger (6b) mit 19 Runden bei den Jungen und Helen Schumacher (5c) mit 18 Runden bei den Mädchen. Unser Dank gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den Sponsoren und natürlich der Fachschaft Sport für die exzellente Organisation!

sdc11280
Auf die Plätze – ferrrrtig – los!