Freude, schöner Götterfunken…

Kurz vor dem Weihnachtsfest gab es für die gesamte Schulgemeinde noch etwas Anderes zu feiern, nämlich die Zertifizierung zur Europaschule. Das durch Grußworte der Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung sowie des Zweiten Vorsitzenden der Schulpflegschaft eröffnete Programm war ebenso reichhaltig wie facettenreich: Informative Berichte über die Tätigkeit der Arbeitsgruppe „Europaschule“, das Wahlpflichtfach Europa und die Erfahrungen, die Schülerinnen und Schüler des Riesener-Gymnasiums während ihrer Auslandspraktika und -aufenthalte sowie im Rahmen unseres Austauschprogramms gesammelt haben, wechselten sich ab mit exzellent einstudierten Musik-, Tanz- und Akrobatikdarbietungen, bis schließlich die „Ode an die Freude“ zu unserem traditionellen Weihnachtssingen überleitete, mit dem das Kalenderjahr 2018 am Riesener-Gymnasium zu Ende ging.


Wie die zwölf Zeichen des Tierkreises das Universum verkörpern, so stellen die zwölf goldenen Sterne alle Völker Europas dar