Jugend schreibt

Die erfolgreichen Aktivitäten des LK SoWi der Jahrgangstufe 12

Beim Planspiel Börse der Sparkassen, Europas erfolgreichstem Wirtschaftsspiel, kann man seiner „Zockerleidenschaft“ freien Lauf lassen und mit denselben Aktien wie auf dem Börsenparkett handeln. Halten? Kaufen? Verkaufen? Durch das fiktive Startkapital im Wertpapier-Depot können zehn Wochen lang „orders“ via Internet versendet werden.Unter Leitung von Frau Memedoski nahm unser Leistungskurs Sozialwissenschaften der Jahrgangsstufe 12 in diesem Jahr vollständig an dieser hochkomplexen Simulation teil.

Jugend schreibtNachdem sie über die Hälfte der Spielzeit Tabellenführer waren, beendeten die Nachwuchsbroker der Riesener-Gruppe „Börsenrockerz“ (Corinna Nießen, Steffen Bender, Benjamin Buttler, Jan Dinter, Kevin Kaiser und Rafael Sadowski) den Wettbewerb auf Platz 2. Neben einem Geldpreis spendierte der Ausrichter einen Besuch in der Banken- und Verwaltungsmetropole Frankfurt. Hier ging es zunächst in die DekaBank, wo kompetente Referenten über Funktion und Einflüsse der Börse und über den Beruf des Investmentkaufmanns informierten, dann weiter zur Bundesbank, wo die Gruppe auf anschauliche Art mit den Ursachen und Folgen von Inflationen vertraut gemacht wurde. Ein Besuch im Geldmuseum rundete den Ausflug ab.

Derzeit beteiligt sich der Kurs am FAZ-Projekt „Jugend schreibt“. Damit gibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, originelle Themen zu entdecken, selbstständig zu recherchieren, Interviews zu führen und vielleicht sogar eigene Beiträge in einer der führenden deutschen Tageszeitungen unterzubringen. Ein Jahr lang erhalten alle Kursteilnehmer die FAZ kostenlos zugestellt – auch die Wochenendausgabe.

Zu Schuljahresbeginn hat sich der Kurs schriftlich bei der Redaktion um die Teilnahme beworben. Nach der Zusage nahm Frau Memedoski an einer dreitägigen Fortbildung in Frankfurt teil, wo sie u. a. erfuhr, wie man eine Zeitung intensiv in den Unterricht einbringt und wie Artikel gestaltet sein müssen, um eine Chance auf Veröffentlichung zu haben. Das Lesen einer überregionalen Tageszeitung biet überdies viele Möglichkeiten, den SoWi-Unterricht aktualitätsbezogen und spannend zu gestalten.

Eigentlich ist der Kurs ganz optimistisch, demnächst einen eigenen Beitrag in der Mittwochsausgabe der FAZ wiederzufinden. Schließlich bilden die derzeitigen Rahmenthemen des Faches – soziale Ungleichheit und sozialer Wandel – zahlreiche handfeste Anknüpfungspunkte.