Challenge accepted!

Mit großem Erfolg nahmen erstmals 129 Schülerinnen und Schüler des Riesener-Gymnasiums am Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil.

Das Schuljahr 2016/17 neigt sich dem Ende zu, und zu den Aktivposten unserer Bilanz zählt zweifellos die gestiegene Anzahl erfolgreicher Teilnahmen an Schülerwettbewerben ganz verschiedenen Zuschnitts und ganz verschiedener Provenienz – hier schlagen regionale Fußballturniere ebenso zu Buche wie bundesweite Mathematikwettkämpfe und der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

Am 3. Mai hatten nun 129 unserer Schülerinnen und Schüler ihr Wissen bezüglich englischer Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde unter Beweis zu stellen. Die Ergebnisse, die in der Kategorie „Marathon“ erzielt wurden, sind mehr als zufriedenstellend. Die besten Resultate in ihrem jeweiligen Jahrgangsstufen erzielten Tuana Güntekin (5a), Leni Adamski (6b), Ari Niewerth (7a), Lena Krall (8c) und Anna Kathage (9a). Ihnen wurde bei der Siegerehrung die Goldmedaille verliehen. Aber auch alle anderen Wettbewerbsteilnehmer erhielten eine Urkunde und tolle Preise.

Flea market

A flea market game: Die Klasse 5a festigt ihre Fähigkeiten im Bereich der Alltagskommunikation bei einem kleinem Flohmarkt im Klassenraum