Bewerbungstraining der BARMER

Am Dienstag, dem 9. Februar, bekamen die neunten Klassen Besuch von zwei Angestellten der Barmer Ersatzkasse, Frau Notthoff und Herrn Grawe. Sie kamen, um mit uns ein neunzigminütiges Bewerbungstraining durchzuführen und uns über alles rund um die Themen „Bewerbung“ und „Vorstellungsgespräch“ aufzuklären.

 

Bewerbungstraining
 Werden die Beiden den Einstellungstest bestehen?

Als beide sich vorgestellt und uns begrüßt hatten, fingen sie an, mit uns Punkt für Punkt all das durchzugehen, was man bei einer Bewerbung beachten sollte. Sie ließen uns Fragen zu den verschiedenen Punkten stellen und beantworteten sie geduldig und ausführlich. Nach einer Weile bekam jeder Schüler einen Fragebogen, auf dem er u. a. seinen Berufswunsch angeben sollte. Einer der Bögen wurde dann von der „Glücksfee“, wie Frau Notthoff sie nannte, gezogen. Dann mimte Frau Notthoff mit dem Auserwählten ein Bewerbungsgespräch und bat uns anschließend, sein Auftreten zu beurteilen. Als wir alles – vom kleinsten Detail bis zum größten Fehler, den man machen konnte – besprochen hatten, gaben die beiden uns noch wertvolle Tipps, um unsere Bewerbung später einmal gut aussehen zu lassen. Danach verabschiedeten sie sich und gingen.
Insgesamt war das Bewerbungstraining sehr informativ und vor allem sehr lehrreich.

Lena Fuchs