Auf ein Neues!

Am 27. September 2016 machten sich einmal mehr 26 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 auf den Weg ins niederländische Enschede zu unserer bilingualen Austauschschule. Vor Ort wurden sie herzlich mit Willkommenspostern von ihren Austauschfamilien empfangen. Es folgten vier Tage voller spannender Eindrücke. Nicht nur von der nahe gelegenen Hansestadt Deventer, sondern vor allem auch von der technischen Ausstattung der Schule waren die Schülerinnen und Schüler begeistert. Den teilnehmenden Jugendlichen gefiel auch die Mischung aus geistiger Betätigung (im Rahmen eines Projekts) und sportlichen Aktivitäten wie Squash und Klettern sehr. Sprachliche Hürden wurden bereits am ersten Abend in den Familien schnell abgebaut und die Lernenden meisterten die Herausforderung, durchgängig Englisch zu sprechen, mit Bravour. Alle Beteiligten blicken dem Gegenbesuch im Mai nächsten Jahres mit großer Freude entgegen.