Alles wieder sauber!

Bei „Gladbeck putzt“ legten sich vor allem Schülerinnen und Schüler unserer Erprobungsstufe einmal mehr mächtig ins Zeug.

Ein freiwilliger, unentgeltlicher Arbeitseinsatz am Samstag heißt in Russland „Subbotnik“, und ein solcher Subbotnik findet in Gladbeck alljährlich in Form eines groß angelegten Frühjahrsputzes statt. Natürlich war das Riesener-Gymnasium auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie – und wir haben zwei gute Nachrichten mitzuteilen: Es gab mehr junge Helfer als sonst, und sie hatten weniger Müll als sonst in die blauen Plastiksäcke zu bugsieren. Letzteres gilt allerdings nur für das eigentliche Schulgelände. Im Wäldchen hinter dem Schulparkplatz und dem Oberstufengebäude hingegen fristeten leere Schnapsflaschen, Buschwindröschen, Klopapiergirlanden, altes Herbstlaub, Fahrradlenker, Leberblümchen, Zigarettenschachteln und Anderes mehr augenscheinlich seit Monaten eine sinistre Parallelexistenz. Dank unserer Tatkraft hat dort inzwischen die Natur wieder die Oberhand gewonnen. Hoffen wir, dass es eine Weile so bleibt.

IMG-20170325-WA0003

Das habt ihr gut gemacht!