Abiturentia 2010

13 Jahre Schwein gehabt

Sicher, die Tour de force von den Mottotagen bis zum Abiturball, mit der die Stufe 13 ihre Schulzeit gemeinhin abzurunden pflegt, gehört eher zum „inoffiziellen Schulprogramm“, und besonders der notorische Abischerz löst nicht nur an unserer Schule alle Jahre wieder eher geteilte Begeisterung aus. Aber alles das ist nicht nur fester Bestandteil des Schullebens, es erfordert auch eine immense organisatorische Vor- und Nachbereitung. Somit ist es nur recht und billig, sich an dieser Stelle auch einmal bei denjenigen unserer Abiturienten zu bedanken, die diese Last geschultert haben – zumal insbesondere die letzte Veranstaltung für alle, die kamen, zu einem wirklich schönen Erlebnis geworden ist. Für den Abiturball am 25. Juni hatte das zuständige Komitee nämlich eine ganz besondere location gewählt: das MS „Riverdream“, das gegen 20.00 Uhr bei herrlichem Sommerwetter mit Abiturienten und Gästen am Düsseldorfer Rheinufer ablegte. Musikalische Solodarbietungen, offizielle wie auch private Danksagungen und ein exquisites Büffet trugen das Ihre zur heiter-gelösten Atmosphäre bei. Getanzt wurde übrigens bis 2.00 Uhr in der Früh, und es lag nicht zuletzt in der Natur der Sache, dass sich kein miesepetriger Anwohner über angeblichen Lärm beschweren konnte…

Wir wünsche unseren Absolventen für die Zukunft alles Gute!

 

Abiturentia 2010
Bitte Aufstellung zum letzten Gruppenbild